(23) Ihre Bewertung: N/A Jetzt bewerten

Erhältlich in Dosen mit 200g oder 400g Nassfutter

  • Mit 67% hochwertigstem Weissfisch, Geflügel- und Rindfleisch
  • Die Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren im Weissfisch können die Blutgefässe reinigen und zur Verbesserung der Cholesterinwerte beitragen
  • Gluten- und getreidefrei
  • Hervorragende Akzeptanz

ANiFiT Feuchtnahrung in der Geschmacksrichtung Weissfisch packt die Vorteile von weissem Fisch in die Dose! Als natürliche Quelle von Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren kann Weissfisch die Reinigung der Blutgefässe unterstützen und zu einem geregelten Cholesterinhaushalt beitragen. Ergänzt mit hochwertigem Geflügel- und Rindfleisch ist das Alleinfuttermittel ideal geeignet für eine ausgewogene und gesunde Ernährung Ihrer Katze.

Spezielle Tipps
• Ideal zur Abwechslung mit anderen ANiFiT Menü's.
• Ideal geeignet als Einsteigsprodukt für Fischliebhaber
• Als Snack empfehlen wir Cat Chips - ideal für zwischendurch.

Darreichung an Ihre Katze anpassen
• Nahrung mit Gabel zerdrücken und ein Häuflein formen und Restinhalt noch mit Warmwasser auflösen und über die Nahrung giessen.
• Lieber kleine Portionen füttern, damit die Nahrung nicht antrocknet.

67% Fleisch, Fisch und tierische Nebenerzeugnisse* (51% Geflügel + 27% Rind + 21% Weissfisch + 1% tierische Nebenerzeugnisse), 30% zugeführte Feuchtigkeit (Wasser), 2.1% Pflanzenmehle (Guarkenmehl + Johannisbrotkernmehl), 0.75% Mineralstoffe, 0.15% Taurin
* = Nieren, Leber von Geflügel und Rind

Analytische Bestandteile
Rohprotein 10.7%, Rohöle und -fette 6.4%, Rohfaser 0.4%, Rohasche 2%, Kalzium 0.28%, Phosphor 0.24%, Gesamtfeuchtigkeit 80%, Kohlenhydrate (NFE/ENA/ELA) 0.5%, MEHK 3.7 MJ/kg
60 g/kg Körpergewicht pro Tag

Fütterungstabellen sind nur Richtwerte. Die empfohlene Futtermenge gilt pro kg Körpergewicht des Tieres pro Tag.
  • 100% offene Deklaration
  • Optimale, schonende Zubereitung
  • Höchster Fleischanteil
  • Ohne künstlichen Zusatzstoffe, Antioxidationsmittel, Geschmacksverstärker oder Lockstoffe
  • Ohne Hormone und Antibiotikarückstände
  • Ohne Rohstoffe aus der Tierkörperverwertung
  • Ohne Tierversuche oder unnötige Tiertransporte

Neuste Beiträge

Gesundheit
Bauchspeicheldrüsenentzündung bei der Katze
02.04.2021 von Paolo Zambianchi weiterlesen
Gesundheit
Bauchspeicheldrüsenentzündung beim Hund
01.04.2021 von Paolo Zambianchi weiterlesen
Gesundheit
Puls, Atmung und weitere Vitalwerte von Katzen
19.03.2021 von Andrea Meyer weiterlesen

Bestellen Sie jetzt ein Testessen!

Bestellen