ANiFiTpuppy, Kymba

11. Mai 2020 von Nicole Cannellotto

Dürfen wir vorstellen? Kymba aus Heimberg. Die Entscheidung fiel uns nicht leicht, aber wir haben unser Herz an diese fotogene und süsse Herzensbrecherin verloren. Sind Sie auch bei ihren grossen und kleinen Abenteuern dabei?

Unser ANiFiTpuppy Kymba

Steckbrief:

Name: Kymba

Rasse: Australian Sheperd

Geburtstag: 13.2.2020

Wohnort: Heimberg, Schweiz

Familie von Kymba: Stefan, Andrea, Celina, Luana

Weitere Haustiere: 2 Rennmäuse (Trudi & Spidey), 2 Katzen (Mizzu, Chryschi)

Lieblings-Snack: Rinder Ohr, Rinder LungeLeberwurst, Käse, Apfel

Lieblings-Schlafplatz: Zwischen der Box und dem Cheminee

 

Bewerbungsvideo von Kymba

Die ersten Lebens-Wochen von unserem ANiFiTpuppy Kymba

 

 

«Was ist das denn für ein RIESIGES Ding?»
Kymba macht Bekanntschaft mit Traktor und Ballenpresse.

Machen Eure Welpen auch Entdeckungsreisen in der Natur?

 

 

 

 

«Ooh ein grosses Tier – riecht aber gar nicht nach Hund?
Die erste Begegnung von Kymba und Twingo. Sie macht das schon super und wir sind gespannt was sie noch alles kennenlernt. 

 

«Ist das Kuschelig»
Kymba fühlt sich total wohl in ihrer Box. Diese kann nun als Hilfsmittel in diversen Situationen (Ferien etc.) eingesetzt werden.

 

«Jiippiiii,  die Welpenspielgruppe ist toll – hier lerne ich viele neue Sachen kennen»
Kymba lernt schnell, und ist sehr mutig beim Entdecken.
 
 
 

 

 

«Das riecht nach einem Hund, oder war es doch eine Katze?» Kymba lernt, dass es nichts schlimmes ist, zum Tierarzt zu gehen. Gehen eure Lieblinge gerne zum Tierarzt?

 

«So ein grosses, langes Auto. Das ist ein klacks für mich»
Die erste Busfahrt von Kymba war sehr angenehm. Sie hat es sehr locker genommen und war entspannt. So werden die nächsten Ausflüge mit den ÖVs reibungslos über die Bühne gehen.

 

 

«Mein Frauchen trainiert viel mit mir, das macht mir meegaa Spass»
Hundeerziehung beginnt schon beim Welpen. Junge Vierbeiner müssen lernen, wo ihr Platz in der neuen Familie ist und wie sie sich gegenüber Menschen und Artgenossen richtig verhalten.

«Ist das aufregend – hier ist es wie auf einem riesigen Spielplatz...»
Kymba erforscht den Wald sehr genau und es macht ihr sichtlich Spass.
Spatziergänge im Wald sind für Hunde sehr aufregend, sie entdecken und erschnüffeln immer wieder Neues.

<  Zurück zur Übersicht

Passende Produkte aus unserem Sortiment

Dog Dry Nature Junior Rind

ab CHF 56.00
(Dog Dry Nature Junior Rind 5 kg)

Zum Artikel

Junior Geflügel

ab CHF 25.80
(6x Dose Junior Geflügel 400g)

Zum Artikel

Kategorien

Letzte Beiträge

ANiFiT bald in neuem Design!

06.07.2020 von Nicole Cannellotto

Zum Artikel

Das Hunde-Katzen-ABC von ANiFiT: 26 Facts rund um unsere Haustiere

22.06.2020 von Andrea Meyer

Zum Artikel

Bestellen Sie jetzt ein Testessen!

Bestellen